Morgenstund hat Gold im Mund …

Neuburger Wald bei Kohlbruck
Bildrechte Christian Vogel

 

 

.... doch damit siehst du auch nicht besser aus … ;) ….

Diese alte Volksweisheit ist einigen vermutlich nur noch durch ihren belustigenden Anhang durch die Gruppe Truck Stop bekannt, es entstammt dem alten Schlager: Take it Easy, altes Haus … und obwohl ich dem Inhalt des Liedes zu Teilen gar nicht folgen kann, ich habe es immer gern gehört.

Toller swingender, leichter Truck Stop- Sound, ich mag die Gruppe einfach, hab die Jungs erst neulich wieder im Live-Stream erlebt.

Diese Musik und dieser Rhythmus begeistern mich immer wieder aufs neue. Respekt umso mehr, als die Truppe schon richtig in die Jahre gekommen ist, supi !

 

Aber sich morgens nun die Decke wieder übers Knie zu ziehen und einen wunderbaren Tagesanfang zu verschlafen, um abends dann „länger dranbleiben zu können“ ist überhaupt nicht mein Ding.

Nichts gegen mal schön ausschlafen, das kann sehr wohl eine ganz gute Sache sein und zum Wohlbefinden beitragen.

Wenn aber der Morgen mit einem sehr behaglichen Gemeinschaftserlebnis lockt mit interessantem Impuls von Sonja und 2 schönen Liedern zur Gitarre und es anschließend auch noch ein richtig leckeres Frühstück for free mit Kaffee, Brot, Semmeln und weiteren Extras gibt, dann … ja dann zieh ich mir die Decke logo nicht mehr übers Knie, sondern mach mich frohgemut auf den Weg.

Denn das hab ich eben nicht jeden Tag, sondern (leider) nur einmal in der Woche immer am Donnerstag um 7.15 h z.Zt. noch im KSG-Saal – Eingang Gmoa, Gang entlang, 2 … 3 Treppen und dann rechts.

Immer den Stimmen, dem Klang und ggf. dem Kaffeeduft nach …. wie wunderbar.

 

Also ganz herzliche Einladung, wir freuen uns auf deinen Besuch.

Willkommen zu Haus !