Wald & Seele

Projekt "Wald & Seele"

Leben - glauben - zweifeln
Die Krisen der Welt und ich - Was führt in welche Zukunft? - Wenn es nicht so bleiben kann, wie es ist - wohin geht es?

Im Projekt "Wald & Seele" wollen wir Ökologie, Glaube und Seelenleben neu denken - verbunden mit den Lebensfragen, die jede*r mitbringt.
Wir, das sind Franziska Schmidt (Naturpädagogin, Körpertherapeutin) und Sonja Sibbor-Heißmann.

Und unsere erste Veranstaltung führt ganz zu dir selbst - und doch in Gemeinschaft: Ein Wochenende in der und mit der Natur für mehr Klarheit in deinen Entscheidungen.

  • Du hast das Gefühl, eine Entscheidung steht an, doch du weißt nicht so recht wie du dich entscheiden sollst?
  • Du hast das Gefühl, irgendwie passt dein Studium nicht zu dir, doch was sollst du tun?
  • In deiner Partnerschaft läuft es nicht mehr so richtig gut und du weißt nicht was du tun sollst?
  • Du weißt nicht ob du gerade noch auf dem richtigen Weg bist?
  • Dein Weg fühlt sich schwer an und ganz anders als du dir das erhofft hast?

Du bist nicht allein!

Die meisten Student*innen hadern mindestens einmal in ihrem Studium mit ihrem eingeschlagenen Weg. Statistisch gesehen hat mittlerweile jede*r 6. Student*in psychische Herausforderungen im Studium und Corona hat die Schwierigkeiten nochmals erhört.

Wenn du gerne endlich mehr Klarheit bei deinen Entscheidungen hättest…
die schlaflosen Nächte und das Erstellen von Po-contra Listen der Vergangenheit angehören sollen...
du das Grübeln über die richtige Lösung satt hast, dann probiere es doch mal anders.

Ein Wochenende in der Natur voll Klarheit in deinen Entscheidungen.

Wald-Projekt
Bildrechte Sonja Sibbor-Heißmann

Manchmal bedarf es für kluge Entscheidungen eine Auszeit vom Alltag. Zum Nachdenken, zum Sortieren, um Rat fragen. Im Spiegel der Natur kannst du dich selbst neu entdecken.
Wege ausprobieren und finden – vor Ort im Naturraum und im Leben. Den eigenen Fragen nachgehen. Wo stehe ich gerade? Wo will ich hin? Wohin kann ich?

Du nimmst dir Zeit, die Natur schenkt neue Impulse* und durch den Austausch mit anderen fühlst du dich gestärkter für deine Entscheidungen.

Für ein unverbindliches (und kostenfreies) Gespräch und weitere Informationen melde dich bei Sonja.

  • WANN? 10. – 12. März 2023, Ankunft ab 14 Uhr möglich, Beginn 15 Uhr.
  • WO? Jugendhaus Kugelbach mitten im Bayerischen Wald
  • KOSTEN? Etwa 100 Euro.

Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an: Pfarrerin Sonja Sibbor-Heißmann (ESG Passau) oder esg@uni-passau.de.

Gerne schicke ich den Anmeldeflyer zu und auch nähere Information.


* Während der Natur-Solozeit ist deine Ausrüstung so minimal wie möglich – warme / dem Wetter angepasste Kleidung, Trinkwasser, evtl. eine Sitzmöglichkeit, evtl. etwas zum Schreiben.