Semesterthema

„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“ (Karl Valentin)
Schlauer Spruch – aber was heißt das konkret? Diesem Semesterthema auf der Spur laden wir ein, verschiedene Länder durch Länderabende kennenzulernen und kulinarisch zu bereisen, mal nachzufragen, wie biblische Geschichten mit „Fremd-Sein“ umgehen, uns auf unsere Reise nach Israel-Palästina vorzubereiten und ein „Anti-Rassismus-Training“ mitzumachen. Und vieles mehr…
Komm vorbei und schau rein – es braucht niemand „fremd“ zu sein. 🙂

Veröffentlicht in Allgemein.