Gefängnischor

Der „Gefängnischor“ besteht nicht etwa aus Gefängnisinsassen, sondern:

  • Gestaltet ein- bis zweimal im Monat Gottesdienste für die Häftlinge der Justizvollzugsanstalt Passau.
  • Auch die Zeugnisverleihung der Deutschkurse für Asylbewerber*innen gestalten wir musikalisch mit.
  • Probt Mittwochs von 20-21.30 Uhr im KSG-Musikzentrum (Eingang: wie zur Gmoa, dann links den Gang entlang und die Treppe hoch)
  • Wir suchen immer neue Mitsänger und Mitsängerinnen! Auch Instrumentalist*innen zum Begleiten sind immer gern gesehen!
  • Notenlesen oder Erfahrung im Chorsingen ist keine Voraussetzung, bei uns sind alle willkommen!
  • Wir singen von kirchlichem Liedgut bis Rock und Pop alles queerbeet! Auch eigene Vorschläge finden bei uns offene Ohren 🙂

Wir freuen uns auf euch, kommt einfach vorbei und singt und/oder spielt mit! Ihr könnt auch jederzeit während des Semesters zu uns stoßen.

Alle Veranstaltungen des Gefängnischors findet ihr im Termine-Reiter. Dafür gebt ihr einfach im „Suche“-Feld den Begriff „Gefängnischor“ ein.

Gefängnischor